Startseite

Willkommen beim Österreichischen Druidenorden!

Wir Druiden dienen mit unserem spirituellen Weltbild der Toleranz, Menschlichkeit und Wohltätigkeit. Wir wollen zu Frieden und Völkerverständigung beitragen und die geistige Weiterentwicklung der Menschen durch Aufklärung fördern.

Wir Druiden widmen uns dem Studium der Philosophie und Naturspiritualität und haben in einer keltoi-nordischen Gesellschaft die Rolle der Gelehrtengesellschaft  inne.  Neben den Hohendienst üben wir mantische (galdr) und schamanische (seidr) Traditionen aus.
Zwischen den spirituellen, heilsuchenden und kultischen Pflichten sind wir Druiden auch gesellschaftlich tätig und agieren als Friedensvermittler.
Auch Sie können sich spirituell für Frieden und Entwicklung einsetzen.

Unsere Ziele, unsere Arbeit

Der Österreichische Druidenorden ist unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften für Personen und Gemeinschaften der naturverbundenen Lebensweise in Österreich in geistlicher Verantwortung um Hochamt, Seelsorge, Prüfung und Deutung bemüht, sowie  um die Unterstützung und Förderung des Gedankengutes zur Begegnung in der Gemeinschaft der naturverbunden Lebensweise und Erhaltung der altehrwürdig,  angestammten Überlieferung die in den heimischen Sagen, Brauchtum und Literatur, die sich mit den Sagen und Brauchtum beschäftigt und verwandten sozialen, wissenschaftlichen, historischen und literarischen Themen befasst fördert.

Es gilt für die angehenden Druiden (indogerm. „der Wissende “ vergl. dazu lat. „Doktor – „der Gelehrte“) noch andere Bereiche zu studieren:

  • Astronomie
  • Philosophie
  • Alchemie
  • Geographie
  • Naturkunde-Physiologie
  • Theologie
  • und Geschichte und die dazu nötigen Sekundär Fachgebiete

Druidismus im 21.Jahrhundert

Was ist der Druidismus?
Ein spiritueller Weg, eine Weltanschauung, eine Philosophie, der Druidismus ist all dies. Der Druidismus des 21.Jahrhundert ist lebendig, nährt sich aus seinen historischen Wurzel, ist um die Welt  gewandert und hat dabei ein wunderbares Netz von Menschen gewoben, welche die Erde ehren und respektieren . Es ist eine Tradition, die nicht nur das Alte bewahrt und weiterreicht, sondern sich fortwährend im Hier und Jetzt neu gestaltet.

Österreichische Druidenorden

Der westliche Pfad

Spricht man von großen Mysterien der Weltgeschichte, teilt man sie in jene des Westens und des Ostens. Die Praktiken, Mysterien und Kulte des Westen sind nur wenigen bekannt oder erscheinen nur mit der bekannten Geschichte Europas.

Lerne des westlichen Pfad des Kessels, auch bekannt als Gral kennen. Gehe deinen Weg vom Kopf in dein Herz. Gerne informieren wir unter
+43 699 133 032 31